BGB § 8 Wohnsitz nicht voll Geschäftsfähiger

Bürgerliches Gesetzbuch

Wer geschäftsunfähig oder in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist, kann ohne den Willen seines gesetzlichen Vertreters einen Wohnsitz weder begründen noch aufheben.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Verwaltungsgericht Köln - 7 K 1768/15
8. November 2016
7 K 1768/15 8. November 2016
Urteil vom Verwaltungsgericht Schwerin (6. Kammer) - 6 A 1845/14
13. Juli 2016
6 A 1845/14 13. Juli 2016
Beschluss vom Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern (2. Senat) - 2 M 175/12
10. Dezember 2012
2 M 175/12 10. Dezember 2012
Urteil vom Bundessozialgericht (9. Senat) - B 9 SB 2/09 R
29. April 2010
B 9 SB 2/09 R 29. April 2010
Beschluss vom Verwaltungsgericht Schwerin (8. Kammer) - 8 B 1221/09 As
7. März 2010
8 B 1221/09 As 7. März 2010