StPO § 203 Eröffnungsbeschluss

Strafprozeßordnung

Das Gericht beschließt die Eröffnung des Hauptverfahrens, wenn nach den Ergebnissen des vorbereitenden Verfahrens der Angeschuldigte einer Straftat hinreichend verdächtig erscheint.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Beschluss vom Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen - 6t E 797/18.T
29. Juli 2020
6t E 797/18.T 29. Juli 2020
Beschluss vom Oberlandesgericht Hamm - 4 RVs 85/20
21. Juli 2020
4 RVs 85/20 21. Juli 2020
Beschluss vom Hanseatisches Oberlandesgericht (2. Strafsenat) - 2 Rev 92/18
12. November 2018
2 Rev 92/18 12. November 2018
Urteil vom Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz (7. Senat) - 7 A 10256/18
24. September 2018
7 A 10256/18 24. September 2018
Stattgebender Kammerbeschluss vom Bundesverfassungsgericht (2. Senat 1. Kammer) - 2 BvR 1258/18
1. August 2018
2 BvR 1258/18 1. August 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - 3 StR 132/18
24. Juli 2018
3 StR 132/18 24. Juli 2018
Beschluss vom Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht (17. Kammer) - 17 B 4/17
13. Juni 2018
17 B 4/17 13. Juni 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (2. Strafsenat) - 2 ARs 542/17
18. April 2018
2 ARs 542/17 18. April 2018
Beschluss vom Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht (12. Kammer) - 12 B 52/17
25. Januar 2018
12 B 52/17 25. Januar 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (3. Strafsenat) - StB 18/17
14. Dezember 2017
StB 18/17 14. Dezember 2017