ZPO § 13 Allgemeiner Gerichtsstand des Wohnsitzes

Zivilprozessordnung

Der allgemeine Gerichtsstand einer Person wird durch den Wohnsitz bestimmt.

Referenzen

Dieses Dokument enthält keine Referenzen.

Zitiert von

Urteil vom Landgericht Köln - 30 O 94/19
1. Oktober 2020
30 O 94/19 1. Oktober 2020
Urteil vom Landgericht Köln - 19 O 49/18
5. August 2019
19 O 49/18 5. August 2019
Endurteil vom Landgericht München II - 11 O 134/18
16. Mai 2019
11 O 134/18 16. Mai 2019
Beschluss vom Oberlandesgericht Hamm - 32 SA 70/18
3. April 2019
32 SA 70/18 3. April 2019
Beschluss vom Hanseatisches Oberlandesgericht - 11 AR 13/18
22. August 2018
11 AR 13/18 22. August 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (9. Zivilsenat) - IX ZB 66/17
12. April 2018
IX ZB 66/17 12. April 2018
Urteil vom Landgericht Hamburg - 310 O 111/17
11. Januar 2018
310 O 111/17 11. Januar 2018
Urteil vom Amtsgericht Frankenthal (Pfalz) - 3a C 308/17
10. Januar 2018
3a C 308/17 10. Januar 2018
Beschluss vom Bundesgerichtshof (12. Zivilsenat) - XII ZB 231/17
21. Juni 2017
XII ZB 231/17 21. Juni 2017
Beschluss vom Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein (1. Kammer) - 1 SHa 2/17
6. Juni 2017
1 SHa 2/17 6. Juni 2017